Der Landespflegerat stellt nach außen die Pflege und das Hebammenwesen dar, koordiniert und steuert die politische Durchsetzung ihrer Ziele und fördert die berufliche Selbstverwaltung.

 

Der Landespflegerat pflegt die Kontakte zu den Ministerien.

 

Der Landespflegerat arbeitet in Gremien mit.

 

Der Landespflege verfasst Stellungnahmen und nimmt an Anhörungen zu Reformen und Gesetzesnovellen im Land teil.

 

Der Landespflegerat pflegt die Kontakte zu den Gesundheitspolitischen Sprechern der Fraktionen im Landtag.

 

Der Landespflegerat arbeitet eng mit den Deutschen Pflegerat zusammen.

 

Der Landespflegerat veranstaltet Seminare/Kongresse zu berufspolitischen Themen.